Systemische Gesprächsführung für eine gelungene Kooperation

systemische-gespräche-führen

Präsentation: Das Kind in seinen ersten Systemen

Menschen leben in Systemen. Kinder auch. Diese Tatsache bildete die Ausgangsprämisse  meiner heutigen Fortbildung „Systemische Gesprächsführung für gelungene Gespräche“.
Die Familie ist das erste System in das ein Kind hineingeboren wird. Danach tritt es weiteren Systemen bei und wird somit Teil mehrerer Systeme gleichzeitig.
Das gemeinsame Gespräch zwischen Eltern und Pädagogen ist kein nettes „Accessoires“ für die pädagogische Arbeit, sondern eine wesentliche Voraussetzung für das Wohlbefinden und die konfliktfreie Entwicklung des Kindes. Denn das System Familie vertraut das Kind, eins seiner Systemmitglieder, für eine begrenzte Zeit, einem anderen sozialen System an – z.B. der Kita, der Schule, der OGS o.ä. – damit es eine möglichst optimale Betreuung, Entwicklung und beste Bildungschancen bekommt. Das Familiensystem hofft, dass mit dem Kind und mit der Herkunftsfamilie respektvoll umgegangen wird. Das Institutionssystem (Kita/Schule/OGS…) erwartet Beteiligung und Kooperation…

Systemische Kriterien und Aspekte aus der Gewaltfreieren Kommunikation bilden eine gute Vorbereitung und Durchführung für schwierige Gespräche. Nach dem theoretischen Teil der Schulung brachten die Teams der zwei Kitas ganz konkrete Beispiele ein, die wir anhand von kleinen aber bedeutsamen Interventionen bearbeiten konnten.

Advertisements

Über supervisoressa

supervisoressa - Systemische Praxis für Supervision, Coaching und Familientherapie. Fortbildungen in Systemik und Reggio Pädagogik.
Dieser Beitrag wurde unter Pädagogik, Reggio Pädagogik, Systemik abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s