Den systemischen Werkzeugkoffer für alle „Fälle“ dabei haben…

Die Teilnehmer der Fortbildung haben die Ihnen schon bekannten: Methoden gesammelt und sortiert, Sind es eher sprachliche, räumliche oder eher einem inneren Erleben zugewandte Intervention?

Im Laufe des Seminars wurden einige der mitgebrachten Werkzeuge vertieft und Neue kennengelernt (Seitenmodell, 6Hüte-Methode, Aufmerksamkeitsfokussierung, unterschiedsbildende Fragen, Lösungsorientierung, Bilderverfahren u.v.a.).

Fortbildung Systemische Methoden

Advertisements

Über supervisoressa

supervisoressa - Systemische Praxis für Supervision, Coaching und Familientherapie. Fortbildungen in Systemik und Reggio Pädagogik.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s