Man prüfe sich selbst…

„Wie können wir im Urlaub die Zeiten für den Medienkonsumen effektiv und ohne Missstimmungen zu erzeugen einschränken? Am liebsten würde ich gleich anordnen, dass die Handys Zuhause bleiben!“  Mit dieser Frage beschäftigen sich Eltern einmal mehr kurz vor den Urlaub. Eine Vater sitzt vor mir, mit offenem Tablet, erklärt sich: „Ich habe meine Fragen darauf … Man prüfe sich selbst… weiterlesen

Mein neues (systemisches) Instrumentarium

Neben den klassischen Aufstellungssfiguren biete ich meistens noch ein paar eigene Elemente an für die Darstellung von Systemen (Team, Familie, Innere Seiten einer Person…). Neuerdings hab ich diese kleine Tierfigürchen in mein Repertoire aufnommen. Erst dachte ich, sie würden eher die Kinder ansprechen. Inzwischen finden aber auch erwachsene Klienten die Stellvertreter genau richtig um Bestimmtes … Mein neues (systemisches) Instrumentarium weiterlesen

Systemische Fach-Tage am Bodensee

Ganz im Zeichen von Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung stand die diesjährige Systemische Fachtagung am 7. und 8. Oktober in Friedrichshafen. Wirklich neu und traumhaft schön war für mich die Kulisse am Bodensee!                     Ansonsten konnte ich, bekannte systemische Methoden, Konzepte und Ideen um einige, neuen Facetten … Systemische Fach-Tage am Bodensee weiterlesen

Khalil Gibran

Eure Kinder sind nicht Eure Kinder

Ein sehr schönes Gedicht vom libanesischen Dichter Khalil Gibran.
Seine bildhafte Sprache in den Geschichten über das Leben, die Menschen und ihre Gefühle sind weltbekannt. Seine Bücher, vor allem „Der Prophet“ werden gekauft und verschenkt, weil seine Metaphern Lebensweisheiten enthalten.