„Ich kann das!“

Damit Kinder Selbständigkeit lernen können, brauchen sie einerseits, dass Erwachsene ihnen etwas zutrauen und andererseits, dass diese ihre Selbsteinschätzungen ernst nehmen. Zwei Mädchen arbeiten mit der Heißkleber-Pistole: Sie wollen die Kugelhälften zu einem Kopf zusammenkleben und weiter bearbeitet. „Das ist mir zu heiß…“ schätzt sich ein Kind ein, während das andere meint: „Ich kann das!“ Und setzt es in die Tat um. 

Systemische Fach-Tage am Bodensee

Ganz im Zeichen von Supervision, Coaching und Organisationsentwicklung stand die diesjährige Systemische Fachtagung am 7. und 8. Oktober in Friedrichshafen. Wirklich neu und traumhaft schön war für mich die Kulisse am Bodensee!                     Ansonsten konnte ich, bekannte systemische Methoden, Konzepte und Ideen um einige, neuen Facetten … Systemische Fach-Tage am Bodensee weiterlesen

Loris Malaguzzi Zentrum

Elena Giacopini stellt Zusammenhänge zwischen Stadt, Kultur, demografische Veränderungen und die Arbeit in den Einrichtungen her. Pädagogen und Politiker in Reggio treffen bewusste Entscheidungen in dieser veränderten, krisenhaften Zeit, in der anderenorts einfach an Bildung gespart wird.
Kinder haben ein Recht auf Bildung und auf Individualität. Wie ist es möglich Verschiedenheit und Besonderheit des Einzelnen zu unterstützen und zu fördern? Welches Verständnis von Lehren und Lernen für Kinder und Erwachsene?

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

…das gilt oftmals in der Familienberatung. Wenn streitende Eltern sich im Konflikt verstricken und Kinder dazwischen stehen oder sogar einbezogen werden, sind diese verunsichert und fühlen sich oft auch verantwortlich für einen oder beide Elternteile.

Mit zwei verschiedenfarbige Bänder kann man sehr gut die Beziehungsebenen

Khalil Gibran

Eure Kinder sind nicht Eure Kinder

Ein sehr schönes Gedicht vom libanesischen Dichter Khalil Gibran.
Seine bildhafte Sprache in den Geschichten über das Leben, die Menschen und ihre Gefühle sind weltbekannt. Seine Bücher, vor allem „Der Prophet“ werden gekauft und verschenkt, weil seine Metaphern Lebensweisheiten enthalten.