Impulse für therapeutische Onlinegespräche mit Kindern und Jugendlichen

Worüber sprechen, was fragen, wie anfangen und auffangen? Wenn die Beziehungsarbeit grundsätzlich das A und O in der therapeutischen Arbeit ist, dann um so mehr, in Situationen in denen man aus der Distanz kommunizieren muss. Wenn ein Gespräch nicht von Angesicht zu Angesicht geführt werden kann – wie in diesen Zeiten – wird das Herstellen … Impulse für therapeutische Onlinegespräche mit Kindern und Jugendlichen weiterlesen

Neues Wissen für mich und… meine Klienten

Ich erweitere mein Methodenrepertoire in eine neue Richtung. Spannend, was ich gerade erfahre und noch entdecken werde! Schon ab Mai werde ich die EMDR-Methode einsetzen können und noch vor Ende des Jahres alle acht Module der Weiterbildung zur Traumatherapeutin besucht haben.

Bücher für eine systemisch fundierte Arbeit

Endlich ist es soweit! Die Bücher von Klaus Mücke sind wieder verfügbar! Mir gefällt die Art und Weise, wie der Autor die systemische Arbeit beschreibt: pragmatisch, verständlich, leicht umsetzbar. Es ist auf jeden Fall alles umsetzbar, was er vorstellt! Die Bücher sind sehr umfangreich und befassen sich detailliert mit vielen Aspekten der theoretischen und praktischen Beratung/Supervision/Therapie. … Bücher für eine systemisch fundierte Arbeit weiterlesen

Den systemischen Werkzeugkoffer für alle „Fälle“ dabei haben…

Die Teilnehmer der Fortbildung haben die Ihnen schon bekannten: Methoden gesammelt und sortiert, Sind es eher sprachliche, räumliche oder eher einem inneren Erleben zugewandte Intervention? Im Laufe des Seminars wurden einige der mitgebrachten Werkzeuge vertieft und Neue kennengelernt (Seitenmodell, 6Hüte-Methode, Aufmerksamkeitsfokussierung, unterschiedsbildende Fragen, Lösungsorientierung, Bilderverfahren u.v.a.).

Kommunikationsweise

Konflikte sind überwindbar und eine Chance sich besser kennen zu lernen, auch in einem Team.  Ein Team in dem sich die Teammitglieder trauen, ihre Enttäuschungen und Erwartungen dem Leiter gegenüber zu äußern. Ein Team, das gleichzeitig bereit ist, dem Leiter zuzuhören, was die Gründe seiner Handlungen und Reaktionen gewesen sind. Im Laufe des Gesprächs bringt … Kommunikationsweise weiterlesen

Man prüfe sich selbst…

„Wie können wir im Urlaub die Zeiten für den Medienkonsumen effektiv und ohne Missstimmungen zu erzeugen einschränken? Am liebsten würde ich gleich anordnen, dass die Handys Zuhause bleiben!“  Mit dieser Frage beschäftigen sich Eltern einmal mehr kurz vor den Urlaub. Eine Vater sitzt vor mir, mit offenem Tablet, erklärt sich: „Ich habe meine Fragen darauf … Man prüfe sich selbst… weiterlesen

Über die Zeit und das Zeitreisen

„Manchmal geht die Zeit schnell um und manchmal langsam. Wenn ich spiele geht die Zeit schnell vorbei. Die Zeit geht langsam um – das kommt einem so vor – wenn man irgendwo in der Schlange steht.“
„Warten dauert lange.“